Dieselpartikelfilter (Rußfilter)

Der Partikelfilter besteht aus einem wabenförmigen Keramikkörper. Er ist in eine Vielzahl von parallel angeordneten, kleinen Kanälen unterteilt, die wechselseitig angeordnet sind. Im Abgas sind folgende Gase enthalten: Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Stickoxide, Kohlenwasserstoffe, Schwefeldioxid (alle blau dargestellt). Des Weiteren Rußpartikel (rot) und ein Additiv (gelb).

Demonstration:

  • Einschieben der verschiedenen Gas- und Rußpartikel in die mittlere Röhre
  • Gaspartikel können durch die Poren der Seitenwand in die beiden neben liegenden Röhren entweichen, während Ruß und Additiv, bedingt durch ihre Größe, in der mittleren Röhre zurück bleiben.

Bestellnummer 493