Funktionsmodell Achsgeometrie

(Nachlauf, Sturz, Spur und Spreizung)

Am Modell kann verändert bzw. demonstriert werden:

  • der Radsturz (negativ, null und positiv), die Spreizung, der Nachlauf und der Lenkrollradius
  • Vergrößerung des Sturzer bei Vergrößerung des Nachlaufes
  • Rückstellkräfte am eingeschlagenen Rad durch die Spreizung
  • Veränderung des Lenkrollradius bei Änderung von Spreizung und Sturz

Bestellnummer 1306